Märliweg mit neuen Geschichten

Märliweg mit neuen Geschichten
Chantal Hafner aus Oberuzwil hat bereits als Kind ihr Talent entdeckt; Drei fantasievolle Märchen von Sissy Ritz.
gk
An den vier Märchenstationen des Oberuzwiler Märliweges liegen wieder neue, spannende Geschichten auf. Sie stammen diesmal aus der Feder von Chantal Hafner-Schneider und Sissy Ritz-Kolp.
s

Die Kulturkommission Oberuzwil lädt die Bevölkerung jeweils halbjährlich ein, neue Geschichten für den Oberuzwiler Märliweg einzureichen. Jetzt sind wieder neue Märchen ausgewählt worden.

Erstmals ein Mundartmärchen
«Karl trifft Kerlchen» heisst die lustige Mundart-Geschichte für Kleinkinder, die sich um den Güggelkönig Karl und seinen Freund aus dem Königspalast dreht. Geschrieben und bunt illustriert wurde sie von Chantal Hafner aus Oberuzwil. Die Autorin hat bereits als Kind ihr Talent entdeckt. In ihrer Familie sei es nämlich üblich gewesen, einander mit Selbstgebasteltem zu beschenken.

Als ihr die Ideen ausgegangen seien, habe die Mutter angeregt, doch einmal ein Bilderbuch zu erstellen. Heute schreibt sie vorallem Geschichten für ihre eigenen Kinder, bietet aber auch schön gestaltete Bilderbüchlein für Interessierte an.

Wintermärchen
«Der Schneemann mit dem goldenen Herzen», «Tina und der Schneestern» und «Friedrich sucht das Glück», das sind drei fantasievolle Märchen von Sissy Ritz. Sie wohnt in Jona und ist durch Freunde aus Bichwil auf den Oberuzwiler Märliweg aufmerksam gemacht worden. Früher erfand sie gerne für ihre Kinder Märchen und Gedichte. Später wurde sie immer wieder ermuntert, diese doch aufzuschreiben und mit Bildern zu ergänzen.

Ihr erstes Buch «Geschichten für Kinder» hat sie ihrer Enkelin Tatjana gewidmet und Ende 2009 im Eigenverlag herausgegeben. Gerne besucht Sissy Ritz auch Kindergärten und freut sich, dort ihre Geschichten selbst vorzulesen.

Die vierte Serie
Der im Frühsommer 2010 eröffnete Oberuzwiler Märliweg ist nach wie vor beliebt. Jeweils im Frühjahr und im Herbst werden von einer Fachjury vier neue Geschichten von Hobby-Autoren zum Vorlesen und Erzählen ausgewählt. Sie werden von der Gemeinde aufbereitet und bei den vier Märchenstationen am Spazierweg zwischen Austrasse und Bettenauer Weiher ausgewechselt.

Seit einigen Tagen liegt nun bereits die vierte Serie mit vier neuen Märchen in den wettergeschützten Holzkästen bereit für die kleinen und grösseren Märchenfans.

Gemeinde Oberuzwil – Märliweg 2011

(Textquelle infowilplus.ch – 28.11.11)

Geschichten für Kinder

Geschichten für Kinder

Das Buch Geschichten für Kinder kann bestellt werden bei:

Sissy Ritz-Kolp, “Geschichten für Kinder”, Heimatstrasse 12, 8645 Jona
+41 55 210 59 23 – info(at)sissy-ritz-kolp.ch

Das Buch kostet 23.90 Fr. (exkl. Versandkosten & Verpackung 4.- Fr.)  Total 27.90 Fr.
Vom Buchpreis gehen 3.- Fr. an krebskranke Kinder in der Ostschweiz.